Referenzen der
gemeinnützigen Arbeit
der Ipso gGmbH

Seit der Gründung im Jahr 2008 wird die humanitäre Organisation Ipso gGmbH bei ihrer Arbeit kontinuierlich von Partnern und Förderern aus unterschiedlichen Bereichen begleitet.

  • Charité Berlin
  • Institute of Mental Health at UBC, Vancouver
  • Klinikum Verhaltenstherapie Falkenried
  • Universität Charkow
  • Universität Konstanz

Langjährige Partner der gemeinnützigen Arbeit (Auswahl):

  • European Union External Action Service (EEAS)
  • Verschiedene Bundesministerien
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)
  • Malteser Werke
  • Caritas International
  • Michael Otto Stiftung
  • SKala
  • Colombo Plan
  • Google Global Impact Challenge
  • Zalando
  • Rotary International
  • ASHOKA
  • Médecins sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen